Kellerabdichtung Salzkotten

Dr-Dicht GmbH

Adresse: Rudolf-Diesel-Straße 35, 33178 Borchen
Telefon: 05251 69161-15
Telefax: 05251 69161-66
freecall: 0800 6688665
E-Mail: info@dr-dicht.de

Dr-Dicht macht Kellerabdichtung in Salzkotten

Feuchte Kellerräume, modriger Geruch, Stockflecken im Keller und Schimmelbildung an Kellerwänden beeinträchtigen die Nutzungsmöglichkeiten Ihrer Kellerräume. Abhilfe schafft eine Abdichtung und Trockenlegung im Zuge einer Kellersanierung.

Kellerabdichtung - kein Problem

  • Kellersanierung in Salzkotten
    Feuchte Kellerräume, modriger Geruch, Stockflecken im Keller und Schimmelbildung an Kellerwänden beeinträchtigen die Nutzungsmöglichkeiten Ihrer Kellerräume. Abhilfe schafft eine Abdichtung und Trockenlegung im Zuge einer Kellersanierung. Dr-Dicht kommt gern zum "Hausbesuch" und berät Sie.
  • Kellerabdichtung alternativ von außen oder von innen
    Eine Kellerabdichtung bietet die Dr-Dicht GmbH aus Borchen sowohl von außen mittels Bitumendickbeschichtung  als auch von innen als mineralische Abdichtung mit sogenannten Dichtungsschlämmen an. Beide Varianten sind Riss überbrückend und dauerhaft wirksam. Gegen kapillar aufsteigende Feuchte aus dem Fundamentbereich bieten wir Ihnen zudem eine Horizontalsperre  im Bohrlochsystem an. Bei der Wahl der Abdichtungstechnik stehen die Frage der Sanierungsmöglichkeiten und der Wirtschaftlichkeit der Kellersanierung im Vordergrund. Sowohl die Kellersanierung mit mineralischen Dichtungsschlämmen von innen, als auch die Kellerabdichtung mit einer Bitumendickbeschichtung ermöglicht trockene Kellerräume, in denen Sie sich wohlfühlen.
  • Geprüfte Baufachleute sanieren für Sie
    Kellersanierung in Salzkotten ist ein Kerngeschäft der Dr-Dicht GmbH. Ausgebildete Baufachleute, die sich beim DHBV, beim TÜV und in diversen Fachseminaren ständig weiterbilden, sanieren Ihr Gebäude.
 

Kellerabdichtung von außen mit Bitumendickbeschichtung

Kellerabdichtung von innen mit mineralischen Dichtungsschlämmen

Horizontalsperren gegen kapillar aufsteigende Feuchte

Sanierputze mit Salzspeicherkapazität

Dr-Dicht macht "Hausbesuche" in Salzkotten!

Keller abdichten nicht nur in Salzkotten!

 
 
nachträgliche Kellersanierung von innen
nachträgliche Kellersanierung von innen

Estrich aufnehmen und Wandanschluss der feuchten Kellerwand freilegen. nachträgliche Abdichtungsmaßnahmen erfolgen von innen, vorhandene Horizontalsperren aus Schlämme oder alternativ aus Bitumenpappe werden angeschlossen

1
Freilegen der feuchten Kellerwand
Freilegen der feuchten Kellerwand

Die nasse Kellerwand wird freigelegt, der Putz wird abgeschlagen und entsorgt, die Horizontalsperre wird freigelegt, die Abdichtung erfolgt nachträglich von innen.

2
Kellerabdichtung vorbereiten
Kellerabdichtung vorbereiten

Nasse Kellerwände werden im Sockelbereich freigelegt um die Horizontalsperre anzuschließen. Hohlkehle und Abdichtung werden im Keller als nachträgliche mineralische Kellerabdichtung hergestellt.

3
nachträgliche Kellerabdichtung von innen
nachträgliche Kellerabdichtung von innen

Hohlkehle und elastische Schlämme werden als nachträgliche Innenabdichtung im feuchten Keller aufgebracht. Kellerabdichtung von innen ist oft die wirtschaftliche kostengünstige Lösung.

4
Kellerabdichtung unterer Wandabschnitt
Kellerabdichtung unterer Wandabschnitt

Innenabdichtung im Keller am unteren Wandabschnitt als wirtschaftliche Lösung für feuchte Wände in Teilbereiche. Flexible mineralische Dichtungsschlämmen und Hohlkehlen dichten den Keller von innen ab.

5
Sanierputz auf feuchter Wand
Sanierputz auf feuchter Wand

Feuchte mit Salzen belastete Wände von Altbauten werden mit Sanierputz belegt. Sanierputze unterstützen optimal die Sanierung feuchter Wände.

6
 
 

Dr-Dicht aus Borchen ist schnell für Sie da zur Kellerabdichtung - z. B. in Hövelhof, Sennelager, Schloß-Neuhaus, Elsen, Bad Lippspringe, Bad Driburg,Lichtenau, Delbrück, Salzkotten, Büren, Bad Wünnenberg, Lippstadt, Rietberg...

Anfahrt

 
 
 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
freecall: 0800 6688665

Hier finden Sie uns auch