Taubenabwehr

  • Referenz Icon

    Wartung der elektrischen Taubenabwehr HH

     

    Objekt:

    Büro- und Geschäftsgebäude

    Ort:

    Hamburg

    Die elektrische Taubenabwehr an diesem Geschäftshaus ist schon seit einigen Jahren in Betrieb und wird im Rahmen eines Wartungsvertrages regelmäßig von uns überprüft.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Kontrolle der Funktionsfächigkeit

    • Austausch von Elementen, die durch äußere Einflüsse beschädigt wurden. "draufgetreten"

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Taubenabwehrnetz Treppenanlage Paderborn

     

    Objekt:

    Stahltreppe Notausgang

    Ort:

    Paderborn

    Taubenabwehr durch Taubenabweiser (Taubenspikes) und Vogelabwehrnetze in einem stark von Tauben frequentierten Innenhof im Bereich eines Nottreppenhauses in Paderborn. Die Stahlkonstruktion der Treppenanlage in Paderborn ist nahezu komplett vom Netz umschlossen. Tauben können den Bereich nicht mehr anfliegen.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Einhausen der gesamten Treppenanlage mit einem Vogelabwehrnetz und Anbringen von Taubenabweisern im Bereich vom Stahlträgern.

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Elektrische Taubenabwehr Kettwiger Tor in Essen

     

    Objekt:

    Büro- und Geschäftshaus mit Einkaufspassage

    Ort:

    Innenstadt Essen

    Nach Umbau und Sanierung des markanten Gebäudes in der Essener Innenstadt wurde eine elektrische Taubenabwerr installiert, um die Fassade vor Verschmutzung durch Tauben zu schützen.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Taubenabwehr auf allen Attikaabdeckungen.

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Lurup Center HH mit elektrischer Taubenabwehr

     

    Objekt:

    Einkaufszentrum

    Ort:

    Hamburg

    Taubenabwehr an Eingangsüberdachungen und im Bereich der Auffahrt zum Parkdeck

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Elektrischer Taubenabwehr verhindert das Absitzen von Tauben an den Vorderkanten von Überdachungen an Ein- und Ausgängen.

    • Trägerflansche der Deckenträger aus Stahl wurden mit elektrischer Taubenabwehr bestückt.

    • Auflagerpunkte und Nischen wurden mit Taubenabweisern versehen, um die Bereiche als Nistplätze unatraktiv zu machen.

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Musikschule Hamm mit elektrischer Taubenabwehr

     

    Objekt:

    Musikschule

    Ort:

    Hamm in Westf.

    Die Fassade der erneuerten Musikschule sollte gegen Verschmutzung durch Taubenkot geschützt werden. Elektrische Taubenabwehr auf den Vorderkanten der breiten Fensterbände verhindern ein Absitzen der Tauben.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Installation einer elektrischen Taubenabwehr auf den Vorderkanten der Fensterbänke.

    • Montage der Impulsgeber zur bauseitigen elektrischen Inbetriebnahme

     
     

    Bildergalerie:

  • Referenz Icon

    Netze gegen Tauben an Verladerampen

     

    Objekt:

    Verladerampe eines Küchenherstellers

    Ort:

    Minden

    Taubenabwehr oder allgemein Vogelabwehr führen wir häufig an Verladerampen aus, damit Ware unverschmutzt entladen werden kann. Netze sind eine wirksame Maßnahme zum Schutz vor Tauben. Die überdachten Rampen werden gern von Tauben oder anderen Vögeln frequentiert um dort Nester anzulegen.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Säuberung der von Vögeln verschmutzten Bereiche

    • Montage von Rahmenseilen 

    • Montage von Netzen gegen Vögel

    • Anlegen von Revisionsöffnungen

     
     

    Bildergalerie:

  • Referenz Icon

    Mühle mit Netzen und Edelstahlspikes im Außenbereich

     

    Objekt:

    Industriegebäude

    Ort:

    Lübeck

    Tauben saßen im Außenbereich der Anlage auf den Konstruktionen

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Reinigen der Untergründe

    • Anbringen von Taubenabweisern aus Edelstahl

    • Anbringen von senkrechten und waagerechten Netzen

    • Einarbeiten von Reißverschlüssen in der Netzfläche als Revisionsöffnung

     
     

    Bildergalerie:

  • Referenz Icon

    Taubenabweiser und Netz Produktionshalle Euskirchen

     

    Objekt:

    Industriegebäude

    Ort:

    Euskirchen

    Das Industriegebäude wurde von Tauben frequentiert, die die Fassade verschmutzten und durch ein offenes Tor in den Produktionsbereich eindrangen.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Reinigen von verschmutzten Bereichen

    • Aufkleben von Edelstahlspikes auf Gebäudevorsprüngen und Gesimsen

    • Installieren eines Netzes im Bereich eines ständig offenen Tores

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Stadtwerke Hannover mit Edelstahlspikes

     

    Objekt:

    Geschäftsgebäude

    Ort:

    Hannover

    Die Fassadenkonstruktion des Eingangsbereiches wurde mit Taubenabweisern versehen, um eine Verschmutzung durch Taubenkot zu verhindern.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Reinigen von Stahlträgern und Brüstungen an der Fassadenkonstruktion

    • Aufkleben von Taubenabweisern aus Edelstahl

     
     

    Bildergalerie:

  • Referenz Icon

    Wasser-und Schifffahrtsamt des Bundes

     

    Objekt:

    Bauhof Koblenz

    Ort:

    Koblenz

    Netze zur Taubenabwehr an den Überdachungen der Toranlagen verhindern, dass Tauben sich dort aufhalten, ansiedeln oder nisten und so die Bereiche verschmutzen. Taubenabwehr durch Netze als effektive Maßnahme gegen Taubenkot.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Unter den Dachüberständen und Überdachungen wurden senkrecht und waagerecht Netze mittels Rahmenseil gespannt. Stahlträger, Lampen und ähnlich verlockende Bereiche sind für Tauben nicht mehr zugänglich.

    • Revisionsöffnungen in Form von Reißverschlüssen ermöglichen das zerstörungsfreie Öffnen der Netze, um zum Beispiel die Lampen erreichen zu können.

     
     

    Bildergalerie:

     
 
 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
freecall: 0800 6688665

Hier finden Sie uns auch