Ihr Spezialist für Holz- und Bautenschutz
Referenz Icon

Kellerabdichtung in Lippstadt an einer Gebäudefuge

 

Objekt:

Altenwohnanlage

Ort:

Lippstadt

Nachträgliche Kellerabdichtung durch Abdichtung einer Gebäudefuge zwischen zwei Gebäudeabschnitten

 

Durchgeführte Arbeiten:

  • Analysieren und Lokalisieren der Ursache für den Wassereintritt am Fahrstuhlschacht in der Gebäudemitte

  • Freilegen der Gebäudefuge zwischen zwei unterschiedlich alten Gebäudeabschnitten

  • Freilegen der Gebäudefuge incl. Grundwasserabsenkung während der Arbeiten

  • Kellerabdichtung der Gebäudefuge mit Hybridabdichtung einschließlich Fugenbandeinlage

 
 

Bildergalerie:

 
 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
freecall: 0800 6688665

Hier finden Sie uns auch