Ihr Spezialist für Holz- und Bautenschutz
Referenz Icon

Wassereinbruch über das Kellerfenster

 

Objekt:

Einfamilienhaus

Ort:

Wewer

Die Lichtschächte des Gebäudes sind druckwasserdicht montiert und verfügen daher nicht über einen Ablauf. Oberflächenwasser lief in einen Lichtschacht und dann in den Kellerraum. Ein weiterer Lichtschacht war gerissen und damit nicht mehr wasserdicht.

 

Durchgeführte Arbeiten:

  • Freilegen und Austausch des defekten Lichtschachtes von außen

  • Trocknung des Kellerraumes einschl. Estrichtrocknung

  • Oberflächenwasser, dass sich im Lichtschacht sammelt, muss bauseitig entfernt werden. Es ist ratsam,  eine Pumpe mit Schwimmer zu installieren.

 
 

Bildergalerie:

 
 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
freecall: 0800 6688665

Hier finden Sie uns auch