Ihr Spezialist für Holz- und Bautenschutz

Streit um den Schimmel

Schimmelprobleme führen immer wieder zum Streit zwischen Mietern und Vermietern. Gewöhnlich ist die Frage der Ursache des Schimmelbefalls der Knackpunkt. Mit einem Ortstermin und einigen Messungen vor Ort kommt Dr-Dicht den Problemen schnell auf die Spur. Ersparen Sie sich lange Diskussionen!


Mietkürzung bis zu 75 % bei Schimmelproblemen

Viele Vermieter schalten auf stur, wenn Mieter über Wohnungsmängel klagen. Häufig reagieren sie erst, wenn die Miete gekürzt wird. So kann bei Schimmelbildung im Bade- oder Schlafzimmer ohne Verschulden des Mieters eine Mietkürzung von bis zu 30 % durchgesetzt werden (AG Siegburg; 3.11.2004; Az. 4 C 227/03).

Auch bei Schimmelbefall aufgrund schlechter Wärmedämmung kann eine Mietminderung rechtens sein (Amtsgericht Köln Aktenzeichen 222 C 371/99).

Bei Erstbezug einer Neubauwohnung bildet sich häufig Schimmel durch hohe Restfeuchte aus der Bauzeit. Schimmelbefall hinter Sockelleisten oder Schränken sind die Folge. Mietminderung bis zu 75 % ist möglich (LG Köln; 15.11.2000; Az. 9 S 25/00)!


Beweispflicht bei Schimmelproblemen

Zunächst gilt die Devise: Der Vermieter trägt die Beweislast! Er muss nachweisen, dass ein Mietobjekt mangelfrei ist und Feuchtigkeitsschäden nicht auf Bauschäden und Konstruktionsfehler am Gebäude zurückzuführen sind. Kann er dies – z.B. durch ein Sachverständigengutachten – beweisen, muss der Mieter darlegen, dass er für den Schaden nicht verantwortlich ist.

Meistens lässt sich nicht eindeutig sagen, ob ungenügendes Lüften für den Schimmel verantwortlich ist oder ob Baumängel wie Wärmebrücken oder fehlende Dämmung die Ursache sind. Laut Verbraucherzentrale Bundesverband kommt in 45 % bis 55 % der Fälle beides zusammen.

Aufschlussreiche Veröffentlichungen und Verweise auf Gerichtsurteile zu dieser Problematik finden Sie zum Beispiel beim Immobilienverband Deutschland Bundesverband e.V. (IVD) oder in der Zeitschrift Finanztest 2/2006 unter der Überschrift:
„Schimmel in der Wohnung – Um Schimmels Willen“

 
 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
freecall: 0800 6688665

Hier finden Sie uns auch