Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Echter Hausschwamm

Der Echte Hausschwamm ist neben dem Braunen Kellerschwamm ein Hauptverursacher von Schäden durch Schwammbefall in Gebäuden. Der Echte Hausschwamm (Serpula lacrimans) ist ein gefährlicher und schwer zu bekämpfender Holzzerstörer, da dieser gefährliche Gebäudepilz ein erhebliches Zerstörungspotential aufbringt. Die besten Lebensbedingungen findet er im Holz in Verbindung mit Feuchtigkeit. Dabei bevorzugt der Echte Hausschwamm eine relativ geringe Holzfeuchte von nur 30 - 40% und liebt Temperaturbereiche um 20°C.

Wissen zu unserer Hausschwammbekämpfung

Echten Hausschwamm erkennen

Erkennt man an Holzbauteilen würfelartige Risse, sogenannten Würfelbruch, ist die Zerstörung weit fortgeschritten und das Holz lässt sich schon mit der Hand eindrücken. Gut sichtbar sind die Fruchtkörper des Echten Hausschwamm, die fladenförmig , rostbraun mit weißem Rand auf der Oberfläche auftauchen und vergleichsweise schnell wachsen können. Typisch für den Echten Hausschwamm ist darüber hinaus die Absonderung der sogenannten Guttationstropfen, die ihm den Namen “Tränender Hausschwamm” eingetragen haben. Die rostbraunen Pilzsporen des Echten Hausschwamm treten häufig großflächig wie eine geschlossene braune Staubschicht auf. Fruchtkörper des Echten Hausschwamm können Größen von bis zu einem Meter im Durchmesser erreichen. Besonders in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit und wenig Luftbewegung findet der Hausschwamm optimale Wachstumsbedingungen.

Echter Hausschwamm - Sanierung durch den Fachmann

Eine Sanierung von Schwammbefall gehört, genau wie die Bekämpfung von Holz schädigenden Insekten, nur in die Hände von sachkundigen Fachleuten. Das Ausmaß des Schwammbefalls ist vergleichsweise schwierig einzuschätzen. Da sich die Mycelstränge bevorzugt innerhalb der Konstruktionen ausbreiten, muss zunächst der Wachstumsverlauf festgestellt werden. Je nach Ausbreitungsradius ist Echter Hausschwamm mehr oder weniger aufwändig zu sanieren. Sämtliche vom Echten Hausschwamm befallenen Holzkonstruktionen müssen vollständig entfernt werden, einschließlich eines zusätzlichen Sicherheitsbereichs. Echter Hausschwamm kann nicht durch das Aufsprühen von Schwamm-Präparaten abgetötet werden. Er muss aus dem Gebäude entfernt werden. Schwammsperrmittel, die in das Mauerwerk oder Holzkonstruktionen injeziert werden oder auf die Oberflächen aufgetragen werden, schaffen ein Milieu, in dem der Hausschwamm nicht neu auskeimen kann, falls noch oder wieder Sporen des Echten Hausschwamm auftreten. Es besteht noch immer Meldepflicht für den Echten Hausschwamm in verschiedenen Bundesländern. Flankierend ist oft eine Bauwerkstrockenlegung erforderlich. Lassen Sie es nicht soweit kommen!
Frühzeitige Vorbeugung und Schutzmaßnahmen gegen Feuchteschäden und Schwammbefall an Ihrer Immobilie zahlen sich aus– wir beraten Sie gerne. Auch Abdichtungsmaßnahmen gehören zu unserem Dienstleistungsspektrum.

Echter Hausschwamm wächst verdeckt:

Referenzen - hier haben wir saniert.

  • Referenz Icon

    Echter Hausschwamm im Waschkeller

     

    Objekt:

    Wohnhaus

    Ort:

    Lippstadt

    Echter Hausschwamm hinter der Fliesenverkleidung wurde freigelegt und wirksam bekämpft.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Freilegen des Befallsbereiches, Kontrolle der Anschlussbereiche

    • Rückbau der befallenen Konstruktionen, Verkleidungen und Installationen

    • Umfassende Sanierung, Injektion und Oberflächengehandlung gegen echten Hausschwamm

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Echter Hausschwamm nach Renovierung

     

    Objekt:

    Wohnung

    Ort:

    Eslohe

    Echter Hausschwamm breitete sich nach der Renovierung innerhalb des Kriechkellers aus. Hohe Luftfeuchte im Kriechkeller bot dem echten Hausschwamm optimale Wachstumsbedingungen und er breitete sich auf Dämmung, Bruchsteinwänden, und Leitungen sowie innerhalb einer Vorwandschale und in der Fußbodenschalung auf der OSB-Platte aus. Die OSB-Platten boten optimale Wachstumsbedingungen für den Echten Hausschwamm.

     

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Ausbreitungsradius des Echten Hausschwamm feststellen; Echten Hausschwamm freilegen

    • Öffnen der Konstruktionen in denen Schwammbefall zu vermuten ist

    • Rückbau der Vorwandschalen und der Fußbodenkonstruktion;  Kontrolle der angrenzenden Bereiche auf Mycelwachstum

    • Abflammen des Mauerwerkes, Behandlung und Injektion mit Schwammsperrmittel

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Umbau Dortmund

     

    Objekt:

    Haus

    Ort:

    Dortmund

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Kontrolle der Mauerwerksfugen auf Durchwachsungen von Mycelen

    • Kontrolle aller angrenzenden Bereiche

    • Abflammen des Mauerwerkes

    • Injektion von Schwammsperrmittel im Bohrloch-Injektageverfahren

    • Imprägnieren der Mauerwerksoberflächen mit Schwammsperrmittel im Schaumverfahren

    • Rückbau der befallenen Konstruktionen sowie Entfernen des Putzes erfolgte bauseits

     
     

    Bildergalerie:

  • Referenz Icon

    Wohnhaus Essen

     

    Objekt:

    Wohnhaus

    Ort:

    Essen

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Feststellen des Schwammbefalls

    • Kontrolle der Balkenauflager

    • Ausbau und Entsorgung der befallenen Holzbalkendecke

    • Entfernen des Wandputzes

    • Ausräumen schadhafter Fugen

    • Kontrolle der Mauerwerksfugen auf Durchwachsungen von Mycelen

    • Kontrolle aller angrenzenden Bereiche

    • Abflammen des Mauerwerkes

    • Injektion von Schwammsperrmittel im Bohrloch-Injektageverfahren

    • Imprägnieren der Mauerwerksoberflächen mit Schwammsperrmittel im Schaumverfahren

     
     

    Bildergalerie:

  • Referenz Icon

    Wohnhaus Varel

     

    Objekt:

    Wohnhaus

    Ort:

    Varel

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Feststellen des Schwammbefalls

    • Ausbau und Entsorgung von befallenen Holzbalkendecken, Verlegeplatten, Wand- und Deckenverkleidungen, Pflasterungen

    • Entfernen des Wandputzes

    • Ausräumen schadhafter Fugen

    • Kontrolle der Mauerwerksfugen auf Durchwachsungen von Mycelen

    • Kontrolle aller angrenzenden Bereiche

    • Abflammen des Mauerwerkes

    • Injektion von Schwammsperrmittel im Bohrloch-Injektageverfahren

    • Imprägnieren der Mauerwerksoberflächen mit Schwammsperrmittel im Schaumverfahren

    • Vernebelung mit Dr-Dicht Sporenvernichter

     
     

    Bildergalerie:

     
  • Referenz Icon

    Altbausanierung Wiesbaden

     

    Objekt:

    Altbau

    Ort:

    Wiesbaden

    Durchgeführte Arbeiten:

    • Feststellen des Schwammbefalls

    • Öffnen des Hohlraumes unter der Treppe

    • Ausbau und Entsorgung von befallenen Hölzern unter dem Treppenlauf (Blindschalung)

    • Kontrolle der Mauerwerksfugen auf Durchwachsungen von Mycelen

    • Kontrolle aller angrenzenden Bereiche

    • Abflammen des Mauerwerkes

    • Imprägnieren der Mauerwerksoberflächen mit Schwammsperrmittel im Schaumverfahren

     
     

    Bildergalerie:

     

Ihr Ansprechpartner

Echter Hausschwamm

Daniel Klute

Technik  -  Projektleitung

 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
Kontaktformular

Hier finden Sie uns auch