Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Schimmelpilzbekämpfung

Schimmelpilz in der Wohnung entfernen

Die Ursachen für Schimmelpilzbefall in Innenräumen sind sehr vielfältig. Feuchtemessungen und Raumluftanalysen geben neben dem geschulten Blick auf die Bausubstanz und Konstruktionsweisen entscheidende Informationen für eine Schimmelpilzbekämpfung.

Gerne kommen wir zum Ortstermin zu Ihnen. > Kontaktformular

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin Erika Klinke hilft Ihnen gerne weiter! Nehmen Sie einfach direkt Kontakt zu ihr auf.

Frau Dipl.-Ing. Erika Klinke
Erika Klinke
Projektleiterin
Telefon: 05251 69161-15

 

Schimmelpilz sucht Feuchtigkeit

Die Sporen einiger Schimmelpilzarten umgeben uns in der Raumluft unserer Wohnungn nahezu ständig in geringer Anzahl. Wenn diese Schimmelpilzsporen jedoch gute Lebensbedingungen in unserer Wohnung vorfinden, siedeln sie sich an. Schimmelpilze benötigen dazu nur ein wenig Cellulose und 75% rel. Luftfeuchtigkeit in der Raumluft. Unter diesen Voraussetzungen keimen sie aus und bilden sichtbare Schimmelpilzansammlungen aus, die wiederum vermehrt Sporen in die Raumluft abgeben. Dieses hohe Aufkommen von Schimmelpilzsporen in der Raumluft führt nicht nur zu weiterem Schimmelbefall sondern kann auch das Immunsystem des Menschen empfindlich stören. Folgende Faktoren sind die häufigsten Auslöser für Schimmelpilzwachstum:

  • fehlende oder falsche Wärmedämmung
  • Wärmebrücken
  • falsches Lüftungs- und Heizverhalten
  • aufsteigende Feuchte aus dem Fundament
  • durchschlagende Feuchtigkeit aus dem Außenbereich
  • Leckagen in Leitungssystemen
  • falsche Tapetenwahl, falscher Anstrich

Schimmelsanierung - unser Konzept für Sie:

Die Beseitigung des Schimmelbefalls durch Behandlung der Oberflächen mit Schimmelpilzentferner ist die erste Maßnahme. Im Anschluss ist es erforderlich, die Schimmelsporen in der Raumluft durch eine Raumluftvernebelung zu entfernen. Danach können Sie wieder unbeschwert durchatmen.

Klimaplatten gegen Wärmebrücken

Innerhalb der Wohnung sind manche Bereiche aufgrund der Konstruktion oder Nutzung besonders Schimmel gefährdet. Dort wo die Wandoberflächen kühler sind als im übrigen Umfeld steigt die relative Luftfeuchte und Schimmelpilzsporen keimen schnell aus. Hinter Schränken, in Außenwandecken, in Fensterlaibungen oder an anderen konstruktiven Wärmebrücken können Klimaplatten Abhilfe schaffen. Informationen zum Zusammenhang von Raumklima und Schimmelpilzbildung finden Sie hier.

Bekämpfung von Schimmelpilzen im Wohnbereich

Schimmel hinter Sockelleisten
Schimmel hinter Sockelleisten
Schimmel am Dachfenster Paderborn
Schimmel am Dachfenster Paderborn
Schimmelbefall an den Betonwänden eines ungedämmten Lagerraumes infolge Kondensatbildung
Schimmelbefall an den Betonwänden eines ungedämmten Lagerraumes infolge Kondensatbildung
Schimmelbefall an einer Schrankrückwand infolge durchfeuchteter Wandflächen
Schimmelbefall an einer Schrankrückwand infolge durchfeuchteter Wandflächen
Schimmelbildung an den Wänden durch einen Wasserschaden
Schimmelbildung an den Wänden durch einen Wasserschaden
Schimmelbefall an der Unterschalung eines Daches infolge fehlender Dachbelüftung
Schimmelbefall an der Unterschalung eines Daches infolge fehlender Dachbelüftung
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner wird vollflächig aufgebracht.
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner wird vollflächig aufgebracht.
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner dringt in den Untergrund ein und tötet den Schimmelpilz ab.
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner dringt in den Untergrund ein und tötet den Schimmelpilz ab.
Schimmelbefall an Fensterlaibungen, verursacht durch Wärmebrücken
Schimmelbefall an Fensterlaibungen, verursacht durch Wärmebrücken
 
 
Schimmel hinter Sockelleisten
Schimmel hinter Sockelleisten

Feuchtigkeit hinter den Sockelleisten führt schnell zu Schimmelbildung - gehen Sie der Ursache auf den Grund - wir helfen

1
Schimmel am Dachfenster Paderborn
Schimmel am Dachfenster Paderborn

Schimmelbildung durch Wärmebrücken an einem Dachflächenfenster in Paderborn

2
Schimmelbefall an den Betonwänden eines ungedämmten Lagerraumes infolge Kondensatbildung
Schimmelbefall an den Betonwänden eines ungedämmten Lagerraumes infolge Kondensatbildung

Schimmelbefall an den Betonwänden eines ungedämmten Lagerraumes infolge Kondensatbildung

3
Schimmelbefall an einer Schrankrückwand infolge durchfeuchteter Wandflächen
Schimmelbefall an einer Schrankrückwand infolge durchfeuchteter Wandflächen

Schimmelbefall an der Schrankrückwand.

4
Schimmelbildung an den Wänden durch einen Wasserschaden
Schimmelbildung an den Wänden durch einen Wasserschaden

Schimmelbildung durch einen Wasserschaden. Schimmelbildung an den Wänden durch einen Wasserschaden

5
Schimmelbefall an der Unterschalung eines Daches infolge fehlender Dachbelüftung
Schimmelbefall an der Unterschalung eines Daches infolge fehlender Dachbelüftung

Schimmelbefall an der Unterschalung. Schimmelbefall an der Unterschalung eines Daches infolge fehlender Dachbelüftung

6
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner wird vollflächig aufgebracht.
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner wird vollflächig aufgebracht.

Dr-Dicht Schimmelpilzentferner aufbringen. Dr-Dicht Schimmelpilzentferner wird vollflächig aufgebracht.

7
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner dringt in den Untergrund ein und tötet den Schimmelpilz ab.
Dr-Dicht Schimmelpilzentferner dringt in den Untergrund ein und tötet den Schimmelpilz ab.

Dr-Dicht Schimmelpilzentferner schäumt auf. Dr-Dicht Schimmelpilzentferner dringt in den Untergrund ein und tötet den Schimmelpilz ab.

8
Schimmelbefall an Fensterlaibungen, verursacht durch Wärmebrücken
Schimmelbefall an Fensterlaibungen, verursacht durch Wärmebrücken

Schimmelbefall an Fensterlaibungen. Schimmelbefall an Fensterlaibungen, verursacht durch Wärmebrücken

9

Schimmelpilze – nur lästig oder auch schädlich?

Schimmelpilzsporen machen manche Menschen krank.

Schimmelpilze  können uns mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Husten oder Allergien ganz ordentlich zusetzen. Eine Schimmelsanierung sollte immer auch den Ursachen für den Schimmelpilzbefall nachgehen. Schimmelpilze sind klein und zunächst unscheinbar, können sich aber bei idealen Wachstumsbedingungen schnell vermehren. Werden sie nicht erkannt und rechtzeitig bekämpft, bilden sich große Schimmelpilzrasen aus, die auch unsere Gesundheit angreifen können. Insbesondere Bewohner, die bereits aus anderen Gründen ein geschwächtes Immunsystem haben, können zusätzliche Probleme bekommen. Schimmelpilzsporen machen manche Menschen krank!

Zur nachhaltigen und sicheren Bekämpfung von Schimmelpilzwachstum in der Wohnung gehört neben dem Einsatz giftfreier Präparate zur Behandlung von Oberflächen, die mit Schimmel behaftet sind immer eine umfassende Analyse der Ursachen für den Schimmelpilzbefall.

Die Ursachen für Schimmelpilzwachstum in Wohnungen sind sehr vielfältig. Optische Kontrollen, Einschätzungen der Bausubstanz und Feuchtemessungen sowie ggf. Raumluftanalysen geben Auskunft über die auslösenden Faktoren.

Gerne kommen wir zum Ortstermin zu Ihnen. > Kontaktformular

Refererenz Icon

Unsere Referenzen zum Thema Schimmelpilzbekämpfung

 
Tipp Icon

Tipps und Tricks

 

In folgenden Orten bieten wir Ihnen unsere Leistungen an:

„Zum Glück gehört
Schimmelpilzbeseitigung
nicht zu meinen Aufgaben.
Ist ja auch eine Wissen-
schaft für sich!”
Hausmeister Günter Kosner – Förderschule Kuhlenkamp, Minden
Zitat
 

Sie haben Fragen?

Unsere Expertin Erika Klinke hilft Ihnen gerne weiter! Nehmen Sie einfach direkt Kontakt zu ihr auf.

Frau Dipl.-Ing. Erika Klinke
Erika Klinke
Projektleiterin
Telefon: 05251 69161-15

 
 
 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
Kontaktformular

Hier finden Sie uns auch