Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz
Ihr Spezialist für Holz- und Bautenschutz
Referenz Icon

Verrutschter Regenfallrohr führt zu nasser Kellerwand

 

Objekt:

Wohnhaus

Ort:

Elsen

Ein verrutschter Anschluss des Regenfallrohsr sorgte für viel Wasser vor der Kelleraußenwand. Nasse Wände waren die Folge. Wurzelwerk im Regenrohr und in Mörtelfugen sowie eine nicht fachgerecht abgedichtete Schwelle im Bereich des Kellereingangs verursachten weitere Feuchteschäden.

 

Durchgeführte Arbeiten:

  • Die Kelleraußenwand wurde freigelegt, um die Schäden festzustellen. Der Untergrund wird sorgfältig vorbereitet und eine mehrschichtige, fachgerechte Abdichtung wird erfolgen.

  • Die Schwelle im Bereich des Kellereingangs wird sorgfältig abgedichtet.

 
 

Bildergalerie:

 
 
 

Adresse

Dr-Dicht GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 35
33178 Borchen
Deutschland

Kontakt

Tel.: 05251 691 61-15
Fax: 05251 691 61-66
E-Mail: info@dr-dicht.de
Kontaktformular

Hier finden Sie uns auch